Collaborative Drug Discovery kündigt neuen Zuschuss für Tuberkulose (TB) Drug Accelerator an

CDD Logo für die Pressemitteilung

Der zusätzliche Zuschuss der Bill & Melinda Gates Foundation in Höhe von 2.517.214 US-Dollar stellt CDD Vault für die sichere gemeinsame Nutzung von Daten und kollaborativen Analysediensten sowie die Unterstützung des Tuberculosis (TB) Drug Accelerator (TBDA) zur Verfügung.

Burlingame, Kalifornien - 8. November 2022 - Collaborative Drug Discovery hat einen zusätzlichen Zuschuss in Höhe von 2.517.214 US-Dollar von der Bill & Melinda Gates Foundation erhalten, um die CDD Vault für den sicheren Datenaustausch und kollaborative Analysedienste und Unterstützung im Rahmen des Tuberculosis (TB) Drug Accelerator (TBDA).

Die TBDA ist eine öffentlich-private Zusammenarbeit zwischen mehreren internationalen großen Pharmaunternehmen, führenden akademischen Forschern und gemeinnützigen Organisationen. Obwohl die Strukturen und die Bioaktivität standardmäßig privat sind, werden Leitserien, wenn sie von allen beteiligten Organisationen genehmigt wurden, zur Steigerung der Effizienz selektiv mit der breiteren Gruppe geteilt ("offengelegt").

Das TBDA "zielt darauf ab, neue Medikamente zu identifizieren, die anders als bestehende Medikamente wirken, um Bakterien abzutöten. Das Programm hat neue Werkzeuge für die Medikamentenentwicklung entwickelt, und indem es akademische und industrielle Partner in einer einzigartigen Zusammenarbeit zusammenbringt, erleichtert es den Austausch von Best Practices, Methoden und Daten." Das Programm ist Teil der umfassenderen Bemühungen, ein Behandlungsschema zu entwickeln, das sicherer, kürzer, einfacher und erschwinglicher ist. Weitere Informationen finden Sie online unter:

https://www.gatesfoundation.org/what-we-do/global-health/tuberculosis

Mehr als ein Viertel der Weltbevölkerung ist mit dem Tuberkulosebazillus infiziert, und jedes Jahr sterben über 1,5 Millionen Menschen an der Krankheit. Die CDD Vault TB-Datenbank (TBDB) bündelt die Bemühungen von akademischen, gemeinnützigen und Unternehmenslabors auf der ganzen Welt, um die Entdeckung neuer Therapien gegen diese tödliche Krankheit zu beschleunigen.

Das Team von CDD widmet sich seit mehr als einem Jahrzehnt der Unterstützung der weltweiten Forschung zu vernachlässigten Krankheiten. CDD CEO Dr. Barry Bunin kommentierte: "Während Collaborative Drug Discovery, Inc. zu einem größeren und profitableren Unternehmen wird, bleiben wir unseren Wurzeln so treu wie an dem Tag, an dem wir vor über 18 Jahren gegründet wurden, und engagieren uns für die Unterstützung der globalen vernachlässigten, humanitären sowie der kommerziellen Mainstream-Arzneimittelforschung mit CDD Vault ."

Über TB Drug Accelerator (TBDA)

Der im August 2012 gestartete TB Drug Accelerator (TBDA) ist eine bahnbrechende Partnerschaft zwischen Pharmaunternehmen und Forschungsorganisationen mit Unterstützung der Bill & Melinda Gates Foundation. Mit einer anfänglichen Investition von fast 20 Millionen US-Dollar (ca. 16,5 Millionen Euro) der Gates-Stiftung will der TBDA bis 2022 neue präklinische Wirkstoffkandidaten mit behandlungsverkürzendem Potenzial entwickeln und den Proof-of-Concept für ein einmonatiges Drei-Medikamenten-Regime erbringen. Das langfristige Ziel der TBDA ist es, ein Tuberkulose-Medikamentenregime zu entwickeln, das Patienten in nur einem Monat heilt, anstatt wie bisher 6 Monate für die Behandlung zu benötigen. Erfahren Sie mehr unter https://globalhealthprogress.org/collaboration/tb-drug-accelerator-program/

Über Collaborative Drug Discovery, Inc.

Das Vorzeigeprodukt vonCDD(www.collaborativedrug.com), "CDD Vault®", dient der Verwaltung von chemischen Registrierungen, Struktur-Wirkungs-Beziehungen (SAR) und der sicheren Zusammenarbeit. CDD Vault® ist eine gehostete Datenbanklösung für die sichere Verwaltung und gemeinsame Nutzung von biologischen und chemischen Daten. Mit Vault® können Sie chemische Strukturen und biologische Studiendaten intuitiv organisieren und mit internen oder externen Partnern über eine benutzerfreundliche Webschnittstelle zusammenarbeiten. Zu den verfügbaren Modulen von CDD Vault gehören Aktivität und Registrierung, Visualisierung, Inventar und ELN.

Eine vollständige Liste von mehr als 60 Veröffentlichungen und Patenten von CDD finden Sie online auf unserer Ressourcen-Seite unter https://www.collaborativedrug.com/publications-and-resources/.

d42473 018 00120 1 16102842 Collaborative Drug Discovery kündigt neuen Zuschuss für Tuberkulose (TB) Drug Accelerator an
CDD logo200 Collaborative Drug Discovery kündigt neuen Zuschuss für Tuberkulose (TB) Drug Accelerator an

Medienkontakt: Barry Bunin, Ph.D., Collaborative Drug Discovery, [email protected]