Electronic Lab Notebooks: Was sie sind (und warum Sie eines brauchen)

Ihre wichtigsten Fragen beantwortet - Für Wissenschaftler

Zwei Wissenschaftler auf einem Labortisch mit ELN auf dem Computerbildschirm

Haben Sie oder Ihr Labor in Betracht gezogen, ein elektronisches Labornotizbuch zu erwerben? Sind Sie nicht sicher, ob das ELN für Ihr Labor gut ist? Haben Sie viele ELN-Fragen? Du bist nicht allein.

Forscher auf der ganzen Welt stellen den Umstieg von altmodischen Papierlaborheften auf moderne elektronische Laborhefte ein. Und das aus gutem Grund.

ELNs sind leistungsstarke Technologien, daher sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die Vorteile der Verlagerung Ihrer Labor-Notebooks in eine digitale Umgebung zu verstehen, um das Tempo Ihrer wissenschaftlichen Entdeckungen zu beschleunigen.

Inhaltsverzeichnis

  • Listensymbol "1" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Was ist ein elektronisches Labornotizbuch?

  • Listensymbol "2" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Kann ein ELN Paper Lab-Notebooks angemessen ersetzen?

  • Listensymbol "3" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Betreten Sie das Electronic Lab Notebook.

  • Listensymbol "5" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Nachteile verschiedener Typen elektronischer Labornotizbücher


  • Listensymbol "6" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Verwendung eines elektronischen Labornotizbuchs

  • Listensymbol "7" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Datensicherheit mit einer Electronic Lab Notebook-Plattform

  • Listensymbol "8" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Auswählen, wo Ihre ELN-Daten leben

  • Listensymbol "9" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Zugang zu laborweiten Forschungsdaten

  • Listensymbol "10" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Elektronische Labornotizbücher wirken sich positiv auf die Teamarbeit aus

  • Listensymbol "11" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    ELNs und Bestandsverfolgung

  • Listensymbol "12" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Einhaltung guter Laborpraktiken

  • Listensymbol "13" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Elektronische Labornotizbücher und LIMS

  • Listensymbol "14" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Wie wählt man eine ELN

  • Listensymbol "15" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    Return on Investment für elektronische Labornotizbücher

  • Listensymbol "16" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

    ELNs halten mit der digitalen Revolution Schritt

Collaborative Drug Discovery-Logo
Listensymbol "1" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Was ist ein elektronisches Labornotizbuch?

Ein elektronisches Labor-Notebook (ELN) ist genau das, wonach es sich anhört - es ist eine digitale Version des herkömmlichen Labor-Notebooks. Hier können Sie Ihre experimentellen Ergebnisse aufzeichnen und speichern.

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Labor-Notizbuch können Sie mit einem elektronischen Labor-Notizbuch auf diese Daten zugreifen, sie freigeben und analysieren, wie dies mit einem Papier-Labor-Notizbuch nicht möglich ist. Anstatt nur Papier und Stift zu sein, ist eine ELN eine hochentwickelte Softwareplattform, mit der Sie wichtige Informationen zu Ihren Experimenten an einem digitalen Ort zusammenfassen können, sodass sie leicht durchsucht und für nachfolgende Experimente wiederverwendet werden können.

Da der Großteil der Forschungsdaten zunächst digital ist, macht das ELN das Ausdrucken und anschließende Ausschneiden und Einfügen von Ergebnissen in ein Notizbuch überflüssig. Die ELN schreibt auch das Ende unleserlicher Handschriften oder beschädigter Notizbuchseiten vor, die das Lesen früherer experimenteller Ergebnisse oder Verfahren unmöglich machen. Das ELN macht die manuelle Nutzung von Notebooks gänzlich überflüssig - und das aus guten Gründen.

Gleichzeitig unterscheidet sich ELN von Allzweck-Notizen-Software wie Evernote und Microsoft OneNote, da erstere speziell für wissenschaftliche Forschung entwickelt wurde. Unabhängig davon, ob Sie eine chemische Struktur zeichnen oder ein Bioassay-Protokoll dokumentieren müssen, können Sie darauf wetten, dass ein ELN über diese Funktionen verfügt.

Auch wenn Ihr Labor bereits über Verfahren in digitaler Form verfügt, wo werden sie gespeichert? Sind sie sicher? Wer kann darauf zugreifen? Hat Ihr gesamtes Team Zugriff auf die wichtigsten Dokumente, die Sie benötigen, oder sind die Dinge auf den einzelnen Computern unterschiedlich? Dies sind wichtige Fragen, die die Integrität Ihrer Arbeit, Ihres Labors und Ihres geistigen Eigentums schützen.

Ein ELN bietet die Möglichkeit, Ihre Verfahren, Ihre Rohdaten und Ihre analysierten Ergebnisse an einem sicheren Ort zu speichern. Während der Markt für elektronische Labor-Notebooks eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, ist es wichtig, die Qualität dieser ELNs zu bewerten und zu entscheiden, ob die ELN die Anforderungen Ihres Labors erfüllt. Es sind wichtige Fragen zu berücksichtigen. Handelt es sich beispielsweise um eine kollaborative ELN für die Zusammenarbeit mit Kollegen mit komplementärem Fachwissen? Ist es direkt in meine Datenbank integriert? Ist es einfach, loszulegen?

Bild eines Wissenschaftlers an der Bank, der Notizen auf Papier liest
Listensymbol "2" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Kann ein ELN Paper Lab-Notebooks angemessen ersetzen?

Das Notizbuch aus dem Papierlabor gibt es schon seit Jahrhunderten. Wissenschaftliche Durchbrüche vom 18-Jahrhundert bis heute wurden einmal in einem Laborbuch festgehalten. Wenn Sie in ein Laborheft schreiben, haben Sie das Gefühl, mit einigen der größten Wissenschaftler der Geschichte in Verbindung zu stehen. Mit den Worten von Isaac Newton: „Wenn ich weiter gesehen habe als andere, dann deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe.“ Und obwohl Nostalgie großartig ist, ist es nicht der beste Weg, qualitativ hochwertige Wissenschaft zu betreiben. Heute verfügen wir über bessere Tools zum Nachverfolgen von Forschungsergebnissen und über bessere Tools, um unsere früheren Ergebnisse (wieder) zu verwenden.

Ein massives Problem der heutigen Wissenschaft ist Reproduzierbarkeit. Wenn Experimente nicht reproduzierbar sind, leidet jeder. Von der Verschwendung von Zeit, um ein Ergebnis zu erzielen, das nicht real war, bis zur Schaffung von Produkten, die letztendlich nicht funktionieren. Es ist ein riesiges und wichtiges Problem. Mehrere Faktoren wirken sich auf die Reproduzierbarkeitskrise aus, aber die korrekte Erfassung und Dokumentation von experimentellen Verfahren und Ergebnissen ist der Schlüssel zur Verbesserung der Reproduzierbarkeit.

Darüber hinaus macht das Nichterstellen digitaler Datenaufzeichnungen 17% des Datenverlusts aus und ist eine Hauptursache für Verzögerungen und Rückschläge in der Forschung. Mit einer ELN werden Ihre experimentellen Daten durchsuchbar und alle Ergebnisse stehen Ihnen zur Verfügung. Es ist, als könnten Sie Strg + F auf Ihrem Labor-Notebook ausführen. Sie können auch bequem eine "Strg-C, Strg-V" ausführen.

Die elektronische Labor-Notizbuchplattform zeichnet Verfahren und Daten viel zuverlässiger und gründlicher auf, als dies mit Papierlabor-Notizbucheinträgen möglich ist. Alle Änderungen werden in der Software gespeichert. Da die Rohdaten neben den analysierten Ergebnissen gespeichert werden können, ist es einfach zu sehen, wie eine Schlussfolgerung gezogen wurde.

Während das Papier-Labor-Notizbuch schon seit Beginn der wissenschaftlichen Studien existiert, bedeutet dies nicht, dass wir es einfach weiter verwenden sollten. Die technischen Fortschritte der letzten 50-Jahre haben die Komplexität von Forschungsexperimenten enorm erhöht. Die Methoden, mit denen wir unsere Daten aufzeichnen, speichern und weitergeben, müssen diesen technischen Fortschritten entsprechen.

In der heutigen Welt wird der Großteil der Erfassung, Analyse und Ergebnisse von Forschungsdaten in einem digitalen Format durchgeführt und präsentiert. Es ist unnötig, zeitaufwändig und fehleranfällig, Ihre digitalen Daten in ein Notizbuch aus Papier und dann wieder in ein digitales Format zum Veröffentlichen zu übertragen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Forschung im rasanten Tempo der Wissenschaft im Internet-Zeitalter voranschreitet, ist die Verwendung einer ELN nicht verhandelbar.

Wissenschaftler mit der Tablette, die ELN-Schirm zeigt
Listensymbol "3" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Betreten Sie das Electronic Lab Notebook

Ein ELN sollte mit den zugrunde liegenden Funktionen zur Erzeugung, Archivierung und zum Mining digitaler Daten arbeiten. Im Idealfall unterstützen diese Technologien natürliche Arbeitsabläufe für Ihre wissenschaftliche Forschung. Häufig verwendete Datenanalyse-Software kann direkt in eine ELN integriert werden, sodass alle Teile Ihres Experiments an einem Ort gespeichert werden können. Dies ermöglicht eine vollständige Ansicht aller Versuchsaufzeichnungen, Datenanalysen und Protokolle.

Sie können eine schrittweise Ansicht des Experiments anzeigen und alle vorgenommenen Änderungen und Analysen anzeigen. Die Verwendung einer ELN sorgt für Transparenz in Ihrer Forschungsgruppe und beschleunigt Ihr Entdeckungstempo.

Listensymbol "4" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Vorteile von Electronic Lab Notebook

Angesichts der heutigen digitalen und globalen Kultur ist es ironisch, dass das Laborbuch manchmal eines der letzten Teile des Forschungsprozesses ist, das sich der Modernisierung widersetzt hat. Digitale Plattformen haben einen Großteil der heutigen wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung rationalisiert und optimiert. Da Daten und Protokolle digital sind, sind sie in Softwaretools für automatisierte Rechenprozesse am nützlichsten. Der Schlüssel besteht darin, die manuelleren Aspekte digitaler Workflows zu automatisieren, wann immer dies praktikabel ist.

Wissenschaftler arbeiten in Labors, in denen Geräte zur Datenerfassung und -analyse von Computern gesteuert werden. Es besteht Bedarf an einer sicheren und zuverlässigen Dokumentation sowohl der Daten als auch der Protokolle (manchmal auch als Metadaten bezeichnet). Führende Unternehmen und akademische Labors haben das digitale Paradigma angenommen. Wissenschaft war schon immer datengetrieben. Heute wird es von viel mehr Daten angetrieben als früher.

Das Notizbuch mit Stift und Papier wurde als heilige Säule der Geschichte verehrt, der Wissenschaftler vertrauen und die sie respektieren. Das Gefühl der Einfachheit, Zuverlässigkeit und Trägheit hat sie veranlasst, sich dieser Modernisierung zu widersetzen. Das Ritual der Verfolgung von Stift zu Papier und des Austauschs ihrer aufgezeichneten Informationen ist die alte Art, Experimente aufzuzeichnen. Mit elektronischen Labor- (Lern-) Notizbüchern können Wissenschaftler ihre Daten nach Bedarf eingeben, speichern und weitergeben. Die Technologie bietet mehr Sicherheit, Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Arbeit.

Der Umzug in ein elektronisches Laborbuch ermöglicht besser organisierte, lesbare Daten in Kombination mit hervorragenden Aufzeichnungen. Erhebliche Zeitersparnis ergibt sich aus der Suchfähigkeit und der Integrität der Daten. Sie können sich nicht erinnern, welches Instrument Sie vor fünf Jahren in diesem Experiment verwendet haben? Eine schnelle Suche gibt Ihnen die Antwort, anstatt durch Papierhefte blättern zu müssen.

Die Vorteile des elektronischen Laborbuchs gehen über die digitale Digitalisierung von Papierarbeiten hinaus. ELNs sind hochfunktionierende Datenmanager, die Daten aus mehreren Quellen enthalten können. Unabhängig von der Datenquelle bietet die ELN ein permanentes Archiv und eine Prüfpfad.

Daten und Protokolle von Ihrem Telefon, Computer oder manuell eingegebenen Daten können in standardisierten Formaten in eine ELN importiert werden. Mit Standarddateiformaten können Sie die Daten von den Anwendungen trennen. Im Idealfall bietet eine webbasierte Oberfläche einen einfachen Zugriff und eine höhere Genauigkeit für eine Vielzahl verschiedener Projekte, Labore und Kooperationen innerhalb eines einzigen Systems.

Verabschieden Sie sich von unordentlichen Papieren oder unleserlichen Schriften. Jetzt werden Ihre Daten in einem zentralen System gespeichert, das das gesamte Forschungskontinuum verwaltet.

14-Vorteile eines elektronischen Labornotizbuchs

  1. Konsolidierte, zentralisierte Datenverwaltung.
  2. Erhöhte Klarheit und Organisation von Daten und Protokollen.
  3. 21 CFR Part 11-Konformität mit Prüfpfaden und strengen Zugangskontrollen zur Inspektion.
  4. Vereinfachte Konsolidierung von Proben, Reagenzien, Chargen, Platten, Barcodes, Bestellnummern, Auftragsverfolgung und Probenverfolgung, einschließlich Chargendaten und Metadaten.
  5. Digitale Archivierung von Laborergebnissen auf einer sicheren webbasierten Plattform für einfachen Zugriff.
  6. Verbesserte Zusammenarbeit durch sicher geteilte Suchfunktionen innerhalb und zwischen (ausgewählten) wissenschaftlichen Teams - sowohl physisch im Labor als auch außerhalb des Labors.
  7. Einfache Nachverfolgung von Beispielinformationen sowie das Hinzufügen von Dateien, externen Links, Diagrammen und RDF-Tags.
  8. Zugänglichkeit im und außerhalb des Labors für aktuelle und zukünftige Forschung - ein permanentes Archiv.
  9. Sichern Sie die Zugänglichkeit von Software für das gesamte Team und die gemeinsame Nutzung von Ressourcen zwischen Instituten mit Technologien wie 2-Faktor-Identifizierung, eindeutigen Kennwörtern, Einschränkungen für IP-Adressen und Partitionierung von Datenprotokollen.
  10. Extern gehostete Installations- und Wartungskosten sind häufig in der Lizenzgebühr enthalten. Dadurch bleibt die Verantwortung für die fortlaufende Verwaltung, Aktualisierung und Wartung beim Anbieter (und die meisten garantieren Zuverlässigkeit und Dokumentverfügbarkeit).
  11. Ihre Dokumente und Dateien sind über eine Internetverbindung von überall aus organisiert und zugänglich.
  12. Sie vermeiden zusätzliche Papierverschwendung, unklare Schreibarbeit und Dokumentation.
  13. Die Integration in komplexe LIMS-Systeme unterstützt sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten.
  14. Möglichkeit zum Exportieren oder Freigeben in mehreren Formaten.
Listensymbol "5" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Nachteile verschiedener Typen elektronischer Labornotizbücher

Selbst bei Verschlüsselungsversicherungen besteht bei jedem System ein geringes Risiko einer Sicherheitsverletzung. Die meisten Sicherheitsverletzungen sind auf suboptimales Benutzerverhalten zurückzuführen (dh Vermeidung von Best Practices). Erhöhte Überwachung, Sicherheit "Verteidigung in der Tiefe", Kenntnis von Best Practices und Wachsamkeit können Sicherheitsrisiken erheblich minimieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie dazu beitragen können, die Sicherheit und den Datenschutz Ihrer Daten zu gewährleisten, finden Sie hier Online.

Es gibt Vor- und Nachteile von gehosteten ELNs im Vergleich zu ELNs vor Ort, aber der Trend geht eindeutig zu einer viel stärkeren Akzeptanz von gehosteten Lösungen aufgrund einer Reihe von Vorteilen (wirtschaftlich, skalierbar, kooperativ, Verbesserungsrate, einfache Bereitstellung, Verfügbarkeit, Sicherheit usw.) ).

Listensymbol "6" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Verwendung eines elektronischen Labornotizbuchs

Die Verwendung eines elektronischen Labornotizbuchs kann fast so einfach sein wie die Verwendung einer gängigen Wortdokumentationssoftware. Digitale Softwareprogramme haben die Umstellung auf digitale Labornotizen zu einem einfachen Übergang mit einer viel geringeren Lernkurve als in der Vergangenheit gemacht.

Anstatt Ihre Notizen, Prozesse und Ihr Forschungsprotokoll in einem Notizbuch zu dokumentieren, werden dieselben Notizen über ein zentrales Computersystem eingegeben oder importiert. Idealerweise greifen Sie von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus auf Ihr elektronisches Laborbuch zu - unabhängig davon, ob Sie von einem Computer, Telefon, Tablet oder einem anderen mobilen Gerät aus angemeldet sind.

Der ELN-Dateneingabeprozess über einen Texteditor bietet Formatierungen, die Sie in einem Word-Dokument finden würden. Bei Online-Systemen mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie das System einfach ausprobieren, um zu sehen, wie einfach es funktioniert. ELNs ermöglichen den nahtlosen Import und Export von Dokumenten und Tabellen. Spezialisierte wissenschaftliche ELNs können spezielle Datentypen wie chemische Strukturen, biologische Sequenzen, Dosis-Wirkungs-Kurven, Anmerkungen und kontrollierte Vokabulare analysieren.

Sie verfügen über Formatierungsfunktionen und die Möglichkeit, Ihre Dokumente einfach zu organisieren. Eine kollaborative ELN ermöglicht es Forschern, Inhalte entweder privat zu halten oder sie selektiv mit einem gesamten Team zu teilen. Unabhängig davon, ob sie einzeln oder gemeinsam durchgeführt werden, bieten leistungsstarke Suchtechnologien verschiedene Möglichkeiten zur Abfrage des Inhalts und verschiedener Datentypen. Durch Durchsuchen des gesamten Dokuments mit den entsprechenden Zugriffsberechtigungen wird die Privatsphäre mit der Gruppeneffizienz in Einklang gebracht.

Die digitalen Notizbücher enthalten und organisieren Grafiken, Bilder, Tabellen und Anmerkungen. Sie können SOPs und Vorlagen erstellen, um die Reproduzierbarkeit zu verbessern. Auf die verfügbaren Funktionen eines ELN kann idealerweise über eine intuitive Benutzeroberfläche innerhalb einer Softwareplattform zugegriffen werden, die fast so einfach zu bedienen ist wie vertraute Pakete für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten im Büro oder online.

Listensymbol "7" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Datensicherheit mit einer Electronic Lab Notebook-Plattform

Bei der Durchführung von Experimenten ist Ihr Laborbuch ein juristisches Dokument, das Ihre wissenschaftlichen Ergebnisse darstellt. Wenn Sie Patente einreichen oder entsprechende Ansprüche auf geistiges Eigentum geltend machen, wird das Laborbuch zum formellen Beweis. Als Wissenschaftler sind Sie sich der Bedeutung Ihres Laborhefts und Ihrer wissenschaftlichen Arbeit bewusst. Ein herkömmliches Papierlabor-Notizbuch ist nicht unbedingt die beste Methode, um Ihre Experimente genau und gründlich aufzuzeichnen.

Die Art und Weise, wie ein Laborbuch häufig sicher aufbewahrt wird, besteht darin, das Laborbuch über Nacht im Labor einzusperren. Dies funktioniert, bedeutet jedoch, dass der Zugriff auf das Notebook nur tagsüber im Labor möglich ist.

Was ist mit Ihren digitalen Daten und Ergebnissen, wie werden diese gespeichert? Viele Forscher verwenden Online-Datenbanken wie Google Drive oder Dropbox, um ihre Daten zu teilen und zu speichern. Dies ist zwar praktisch, bietet jedoch nicht die gleiche Zugriffskontrolle wie eine ELN.

Eine sicherere Möglichkeit zum Teilen zwischen Labormitgliedern und Mitarbeitern ist ein elektronisches Laborbuch. Die ELN-Plattform bietet eine sichere Software, in der sowohl Ihre Forschungsdaten als auch die entsprechenden Protokolle gespeichert werden können.

Die FDA hat auch darauf umgestellt, Organisationen zu ermutigen, vollständig elektronische Dokumente einzureichen, da papierbasierte Methoden überholt sind. Bereits 1997 war die FDA der Ansicht, dass elektronische Aufzeichnungen genauso legal sind wie Papieraufzeichnungen. Dies öffnete die Tore für die Einführung elektronischer Forschungshefte.

Um die Sicherheit der Forschungsdaten zu gewährleisten, hat die FDA noch strengere Richtlinien für die ELN erlassen. In dem, was gemeinhin als bezeichnet wird 21CFR11 und GxP, die FDA, erhöhte die Standards, die medizinische und pharmazeutische Unternehmen erfüllen mussten, um ihre Prozesse zur Nutzung der digitalen Datensicherheit genau zu dokumentieren. Zu den in der Regel dokumentierten Funktionen gehören Prozesse, die elektronische Signaturen, Prüfpfade, Änderungsverfolgung sowie gründliche Standardarbeitsanweisungen (SOPs) im gesamten Unternehmen verwenden. Diese Anforderungen sind in den späteren Phasen der Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln umso wichtiger, je näher Sie einer IND-Einreichung (Investigational New Drug) kommen.

Die strenge Dokumentation Ihrer Prozesse mithilfe eines ELN hilft einem Unternehmen, die Konformität zu gewährleisten, die Datenintegrität und Datensicherheit zu gewährleisten.

Listensymbol "8" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Auswählen, wo Ihre ELN-Daten leben

Wo Ihr elektronisches Labor-Notebook lebt, können viele die Anforderungen an Sicherheit und Freigabefähigkeit erfüllen. Das Hauptanliegen dieser wertvollen Daten besteht darin, sie sowohl zu schützen als auch zur richtigen Zeit den richtigen Personen zugänglich zu machen. Im Idealfall funktioniert die Technologie so gut, dass sie für selbstverständlich gehalten wird.

ELNs können gehostet werden oder sich in einer lokalen Umgebung eines Unternehmens befinden.

Mit einem gehosteten Server - der beliebtesten Speicheroption - bieten sich folgende Vorteile:

  • Kostenvorteile sowohl durch das Fehlen von Einrichtungskosten als auch durch die Minimierung der laufenden Wartungsgebühren (oft in der anfänglichen Lizenzgebühr enthalten)
  • Keine IT-Verantwortung des Kunden für Einrichtung, Administration oder Serverwartung.
  • Zugriff auf Daten, Protokolle und Dokumente von jedem beliebigen Ort in Ihrem Team (im Einklang mit den zulässigen Zugriffsberechtigungen).
  • Mindestgarantien für den Servicelevel (in der Regel >> 99% Betriebszeit).

Die Nachteile einer gehosteten Lösung von einem Drittanbieter sind:

  • Ihre Daten teilen sich möglicherweise Speicherplatz auf demselben Server wie andere, und obwohl sie separat gespeichert werden, halten einige dies für ein Risiko, das sie nicht tragen möchten. Die Architektur mit mehreren und einem Mandanten hat Vor- und Nachteile, die hauptsächlich mit den Kosten zusammenhängen.
  • Wenn das Internet irgendwo auf der Strecke ausfällt, ist Ihr Zugang nicht verfügbar. Glücklicherweise ist der Internetzugang heute viel zuverlässiger als in der Vergangenheit.
  • Abhängigkeit von den Sicherheits- und Datenschutzpraktiken der Organisation (die besser oder schlechter sein können als die Praktiken Ihrer eigenen Organisation)

Für einige Forschungseinrichtungen wird eine gehostete Lösung bevorzugt, für andere eine lokale Umgebung. Eine mittlere Option ist ein privater Cloud-Server. Ihr ELN-Softwareanbieter sollte mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Optionen vertraut sein. Im Idealfall gibt es Fachwissen und Dokumentation von Best Practices.

Die einfache Einrichtung, Verwendung und Reduzierung der Kosten sind die entscheidenden Faktoren für Unternehmen, die gehostete Lösungen einsetzen. Für größere Unternehmen mit unterschiedlichen Richtlinien zur Datenspeicherung sind die zusätzlichen Kosten einer On-Premise-Lösung möglicherweise die zusätzlichen Kosten wert.

Listensymbol "9" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Zugang zu laborweiten Forschungsdaten

Einer der größten Vorteile der Verwendung eines elektronischen Laborbuchs besteht darin, dass Sie Ihre Daten und Ergebnisse auf kontrollierte Weise auf einfache Weise mit Labormitgliedern und Mitarbeitern teilen können. Sie können auswählen, wer welche wissenschaftlichen Daten sehen kann, wer die ELN bearbeiten oder hinzufügen kann und wer Administratorzugriff hat. Anstatt wichtige Ergebnisse per E-Mail zu versenden oder Tabellenkalkulationen in Google Drive freizugeben, können Sie Ihre Forschungsergebnisse sicher und schnell mit den Personen teilen, die Zugriff darauf benötigen. Eine ELN zusammen mit einem Registrierungssystem kann eine vollständige Datenverwaltungslösung sein.

Die Zusammenarbeit zwischen Forschern in Echtzeit spart Zeit und Geld. Die Forscher müssen nicht auf die Daten warten, die sie für die Durchführung ihrer Experimente benötigen, und noch schlimmer, sie müssen bereits durchgeführte Experimente wiederholen, was sowohl Zeit als auch Ressourcen verschwendet.

Dies ist besonders nützlich, da die Zusammenarbeit globaler wird und Sie möglicherweise nicht mehr an demselben Ort arbeiten wie die Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten.

Da kollaborative ELN-Plattformen gehostete Lösungen sein können, werden alle Ihre Daten aufgezeichnet, gespeichert und können von überall aus abgerufen werden. Die experimentellen Ergebnisse können sofort mit den Interessenten geteilt werden und der wissenschaftliche Entdeckungsprozess kann problemlos fortgesetzt werden. Dies ist mit herkömmlichen Papierlaborheften überhaupt nicht möglich. Und die Zusammenarbeit mit On-Premise-Lösungen, die umständliche Zugriffsmethoden erfordern, ist häufig nicht praktikabel.

Die Wirkstoffforschung erfordert ein interdisziplinäres Team. Oft kann der Mangel an Kommunikation zwischen verschiedenen Teams zu Verzögerungen und Fehlern in der Pipeline führen. Die Verwendung einer ELN, auf die alle Teammitglieder zugreifen können, erleichtert, beschleunigt und stärkt den äußerst kollaborativen Wirkstoffentdeckungsprozess.

Listensymbol "10" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Elektronische Labornotizbücher wirken sich positiv auf die Teamarbeit aus

Forschung ist eine gemeinsame Anstrengung. Während Sie also sicherstellen, dass die besten Sicherheitsprotokolle zum Schutz Ihrer Daten vorhanden sind, möchten Sie auch den Freigabeprozess für die vertrauenswürdigen Personen in Ihrem Team und für Experten auf diesem Gebiet optimieren. Wenn die Finanzierung zu einem bestimmten Zeitpunkt abgeschlossen ist und die Effizienz dem Gewinn oder Verlust von Geld entspricht, ist der Zugriff auf Daten zur Verbesserung der Zusammenarbeit von höchster Wichtigkeit.

Das elektronische Labornotizbuch bietet die Möglichkeit, ein Team zu verwalten, indem Zugriffsgruppen und Untergruppen mit flexiblen Einschränkungen und Zugriffsfunktionen erstellt werden, die die Tür zu den richtigen Daten zur richtigen Zeit und für die richtigen Personen öffnen. Es ermöglicht Exklusivität und Auswahlmöglichkeiten basierend auf zugewiesenen Benutzerrechten. Die Spezifität der Informationen, wie auf sie zugegriffen, sie geteilt und sie exportiert werden, kann gesteuert werden. Über die richtige Plattform können Sie auch den Teamzugriff einzeln und nach Gruppen ändern, ohne die eingebrachten Daten zu verlieren.

Ein Team, das über die ELN engagiert ist, kann ein verstärktes Engagement erfahren. Sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen können den Besitz ihrer Daten verfolgen und ihre Beiträge zum größeren Projekt schätzen. Aktive Kommunikation und visuelle Verfolgung der Arbeit schaffen eine experimentelle Integration der konkreten ausgeführten Arbeit. Die einfache Suche und gemeinsame Nutzung von Daten im gesamten Labor schafft Zusammenhalt und einen besseren Zweck für das gesamte Labor.

Listensymbol "11" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

ELNs und Bestandsverfolgung

Einige elektronische Labornotizbuch-Softwaresysteme verfügen über ein eigenes Bestandsverfolgungssystem, das die Bestandsverwaltung im Labor in derselben Software wie Ihre Datenspeicher ermöglicht. Wenn Sie diese Funktion in Ihre Lösung für elektronische Notizbücher integrieren, profitieren Sie von optimierten Arbeitsabläufen. Es ist eine erhebliche Effizienz, wenn Sie den Großteil mehrerer Systeme eliminieren. Diese leistungsstarke Funktion, auf die über dieselbe Schnittstelle wie Ihre Daten zugegriffen wird, bietet einen zusätzlichen Mehrwert für das Labormanagement. Im Idealfall unterstützt die Software benutzerdefinierte Vorlagen und Felder, um Materialinformationen in Ihrer Datenbank zu identifizieren und zu verfolgen (z. B. Protokolle, Rohdaten zur Bioaktivität, Prozessdaten, Chemikalien, biologische Substanzen, Medikamentenkandidaten, Antikörper, Reagenzien, Primer, Plasmide usw.) .)

Ein Inventar-Setup ermöglicht das Hochladen und Aktualisieren von Liefermengen, Verfallsdaten, Laborspeicherorten, Artikelbeschreibungen und sogar gescannten Barcodes. Idealerweise können Sie auch hier den Zugriff auf Einzelpersonen und ausgewählte Gruppen zulassen oder einschränken.

Durch eine gute Bestandsverwaltung können Sie bestimmte Artikel und Materialien finden, die in einem bestimmten Experiment verwendet wurden, und diese mühelos referenzieren, was zur Reproduzierbarkeit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften beiträgt.

Listensymbol "12" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Einhaltung guter Laborpraktiken

Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist für Unternehmen in vielen Branchen des Gesundheitswesens von entscheidender Bedeutung. Das OECD hat Richtlinien für bewährte Laborpraktiken (GLP) zur Datenspeicherung und -sicherheit festgelegt, die für elektronische Laborbücher gelten.

Wenn Sie eine ELN recherchieren, möchten Sie eine Bewertung der Sicherheitsmaßnahmen für die Datenspeicherung und -sicherheit. Sie möchten die Sicherheit haben, dass Ihre Daten vor Hackern geschützt sind. Sie möchten die Nachverfolgung von Bearbeitungen, um die Integrität sicherzustellen. Sie möchten Einschränkungen, die angepasst werden können, und eine sichere Methode, um Ihre Daten zum richtigen Zeitpunkt an die richtigen Personen weiterzugeben, zu exportieren oder zu migrieren. Jeder in Ihrem Team oder mit Ihren Mitarbeitern verfügt möglicherweise über die wichtigsten Erkenntnisse und Daten, die die Grundlage für die Zusammenstellung von Sach- und / oder Gebrauchsmustern bilden.

Ihr elektronisches Labornotizbuch sollte Verfahren für den Export und Zuverlässigkeit für den Zugriff und die Freigabe bereitstellen. Dies beinhaltet Informationen zum Datenschutz und zur Sicherungsplanung.

GLP-Konformität umfasst die Gewährleistung der Vertraulichkeit durch Benutzervereinbarungen sowie durch Verschlüsselungs- und Authentifizierungsprotokolle mit elektronischen Signaturen auf allen Ebenen Ihres Teams.

Ihr ELN kann sich strikt an die GLP-Best Practices halten - einschließlich der in der FDA 21 CFT Part11- und ISO-Zertifizierung beschriebenen Prozesse. Mit der richtigen Software erhalten Sie Klarheit, Sicherheitskopien, Nachverfolgung und klare Datenpfade.

Listensymbol "13" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Electronic Lab Notebooks und LIMS

Mit ELNs, die Ende der 1990er Jahre auf den Markt kamen (aber noch nicht weit verbreitet sind) und Laborinformationsmanagementsystemen (LIMS), die Ende der 1960er Jahre auf den Markt kamen, wird die Langlebigkeit dieser Technologie heute sowohl in Forschungslabors als auch in kommerziellen Labors immer häufiger eingesetzt. LIMS ist seit 30 Jahren im ELN tätig und hat eine dramatische Entwicklung im Datenmanagement erlebt. Die Fähigkeit von LIMS, Informationen aus Beispielen und Projekten zu verknüpfen, hat ihre Verwendung insbesondere in QA / QC-Umgebungen erhöht.

Während einige LIMS und ELN als konkurrierende Systeme betrachten, Sie können sich gegenseitig ergänzen und ein umfassendes Datenmanagement bieten für das Labor. Die Linien verschwimmen, da Anbieter und Benutzer LIMS, ELNs und Registrierungssysteme verwenden, um ähnliche Workflows zu unterstützen.

LIMS ist eine Datenbank, die Laborressourcen verwaltet. In der Vergangenheit wurden LIMS verwendet, um Informationen zu verwalten, die dann in herkömmliche nicht elektronische Laborbücher eingegeben wurden. Während die ELN Projekte, Protokolle, Dateneingabe, Teams, Freigabe, Export, Veröffentlichung, Verfahren und Teamzusammenarbeit verwaltet. Ein ELN verfolgt und gibt Zeitpläne für den Prozess, in dem LIMS die Forschungsressourcen einschließlich Proben, Reagenzien, Bestände einschließlich Bestell- / Nachbestellungsfunktionen verwaltet.

Ein herzhaftes ELN wird die LIMS-Integration beinhalten, da die von ihm verwalteten Ressourcen komplementär und nicht wettbewerbsfähig sind. Diese Integration beseitigt die Redundanz beim Übergang vom elektronischen Management zu manuellen Papiersystemen und wieder zurück.

Die Stärke von LIMS liegt in der Verwaltung von FuE-Informationen in einer strukturierten Datenbank. Dies kann die Funktionalität und Nützlichkeit einschränken, insbesondere wenn es sich um unstrukturierte Daten handelt, die aus frühen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten stammen, die aus mehreren Quellen stammen. ELNs werden in der frühen Entwicklungsphase aufgrund ihrer Funktionen als vorteilhaft eingestuft, bei denen Daten sicher gespeichert, abgerufen und selektiv gemeinsam genutzt werden. Moderne Systeme können sowohl unstrukturierte als auch strukturierte Daten in einer einzigen integrierten Softwareplattform verarbeiten.

Während LIMS an Popularität gewonnen haben, haben ELNs in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, wobei das rasante Wachstum fortgesetzt wurde, manchmal eine Abteilung und ein Labor gleichzeitig, manchmal in ganzen Organisationen.

Die Verwendung von ELNs und LIMS hat Labore durch Laborautomatisierung umweltfreundlicher und effizienter gemacht. Elektronische Laborbücher sind mit diesem integrativen Workflow als endgültiger Informationsspeicher ausgestattet und sprechen Labore an, die nach Patentierung und Kommerzialisierung ihrer Forschung suchen. Einfacher Zugriff und Durchsuchbarkeit machen ELNs insbesondere zu einem robusten Datenverwaltungstool. Wenn ELNs mit einer starken LIMS- (oder Registrierungs-) Grundlage kombiniert werden, können sie gemeinsam den Labors starke Tools für wettbewerbsfähiges Wachstum bieten. Die Verbindung von ELN-Flexibilität und LIMS-Struktur unterstützt viele Phasen des F & E-Datenmanagements mit einem umfassenden Funktionsumfang, der sich im Laufe der Zeit an die Anforderungen eines Unternehmens anpassen und skalieren lässt.

Kollaborative Softwareplattformen kombinieren das Beste aus beiden Systemen und bieten Ihnen eine umfassende Informatiklösung, die Ihren Anforderungen entspricht.

Listensymbol "14" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

So wählen Sie eine ELN aus

Der Wechsel zu einem elektronischen Laborbuch bietet klare Vorteile. Zu den Vorteilen gehören eine verbesserte Datendokumentation, eine sichere und gemeinsam nutzbare Datenspeicherung, umfassende Workflow-Unterstützung, Rollenzuweisungen, Import- / Exportfunktionen und eine bessere Reproduzierbarkeit. Diese Vorteile bedeuten direkt Zeit- und Geldersparnis. Die Effizienz- und Reproduzierbarkeitsverbesserungen sind ein Segen für die Wissenschaft… Inzwischen sind Sie wahrscheinlich davon überzeugt, dass ELNs einen Wert haben. Die Auswahl eines für Sie und Ihr Labor geeigneten Verfahrens ist jedoch ein Prozess für sich. Es geht nicht um ELN oder Papier, sondern darum, welche ELN für Sie geeignet ist.

Der ELN-Markt wächst und jeder Markt verfügt über Funktionen, Preispunkte, Support- und Einführungskurven, die für Ihre spezielle Situation eine Verbesserung oder Verschlechterung bewirken können. Die Landschaft kann verwirrend sein. Dies ist einer der Gründe, warum in Labors ELNs langsamer eingeführt wurden, als Sie es vielleicht erwartet hätten. Anstatt in endlosen Feature-Vergleichen stecken zu bleiben, ist es eine gute Idee, zunächst die nicht verhandelbaren "must have" -Anforderungen für Ihre spezielle Situation zu identifizieren und dann die ELNs zu suchen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Forscher sind auf die Lösung vorbereitet. Sie ertrinken in der Menge komplexer Daten, die in der Vergangenheit nur aus mehreren Quellen ausgeschnitten und in Notizbücher aus Papier eingefügt wurden. Stellen Sie sich vor, Sie suchen und versuchen, von Tag zu Tag Tausende dieser Zettel zu entziffern - mit einer Schreibkunst, die jede Hoffnung auf Zusammenarbeit unmöglich macht.

Die Fähigkeit, zu suchen, zu kopieren, zu archivieren, zu teilen und zu exportieren, ist im Grunde die Investition und die Einarbeitungszeit wert. Automatisierte Vorlagen bieten eine weitere Möglichkeit zur Steigerung des ROI. Die Aufsichtsbehörden erhalten einen umfassenden Überblick über den Prozess und den Fortschritt mit den richtigen Kontrollen, die für den Betrieb eines engen Labors und eines effizienten Schiffs erforderlich sind.

Die Wahl des richtigen ELN setzt voraus, dass Sie dessen Wert schätzen - für Ihre eigene Arbeit und für die des gesamten Labors.

  1. Schauen Sie sich die Bedürfnisse Ihres Labors an. Wo gibt es Ineffizienzen? Wie kann Technologie Ihnen helfen, Prioritäten zu setzen, die für Sie und Ihr Team am wichtigsten sind? Welche Funktionen helfen Ihnen wirklich beim Bewegen der Nadel? Dann recherchieren Sie online und probieren Sie schließlich einige Systeme aus, um herauszufinden, welche Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Websites wie Capterra überprüfen ELN-Software unabhängig voneinander.
  2. Informieren Sie sich über rechtliche Fragen. Patentämter in der EU und den USA haben Prioritätsdaten vom Datum der Entdeckung auf das Datum der Einreichung verschoben. Dies kann dazu beitragen, die effektive Lebensdauer eines patentierten Produkts zu verlängern. Die Datenspeicherung kann eingeschränkt werden oder unter die Allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union fallen. Dokumente, die als Beweismittel benötigt werden, und die Notwendigkeit von Unterschriften und Zeugen sind ebenfalls Überlegungen und Merkmale, die in der ELN zu bewerten sind.
  3. Bewerten Sie die Geschichte des ELN-Unternehmens auf Langzeitstabilität. Sie möchten eine ELN-Firma mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz zufriedener Kunden. Suchen Sie nach einem Unternehmen, das mindestens fünf Jahre alt ist und im Idealfall seit über einem Jahrzehnt im Geschäft ist. Suchen Sie nach zuverlässigem technischen Support, Upgrades, Wartung, Sicherheit und bewährten Methoden für die Softwareentwicklung.
  4. Richten Sie eine kostenlose Testversion ein. Oder fragen Sie nach einem, wenn sie keinen anbieten. Sie möchten eine saubere und logische Benutzeroberfläche. Sie möchten die Funktionen und Software-Integrationen ausprobieren. Sie möchten sich anpassbare / konfigurierbare Vorlagen und die Benutzerverwaltung ansehen. Probieren Sie die Software aus, um festzustellen, wie sie Ihren Anforderungen entspricht. Kollaborative Software hat den Ruf anderer Labors, denen Sie vertrauen. Oft kennen Referenzkunden oder bestehende Kooperationen bereits die besten verfügbaren Optionen.
  5. Beachten Sie die Benutzerfreundlichkeit. Eine gut gestaltete und intuitive Benutzeroberfläche trägt dazu bei, die Lernkurve des Teams zu verkürzen und die Teamakzeptanz zu steigern, indem Integrationsbarrieren abgebaut werden.
Listensymbol "15" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

Return on Investment für elektronische Labornotizbücher

Der primäre Return on Investment (ROI) für Forscher ist pünktlich. Die Zeitersparnis führt zu erheblichen Effizienzsteigerungen und insgesamt zu einer Produktivitätssteigerung, die sich auf das finanzielle Ergebnis auswirkt. Neben der Zeitersparnis bieten kollaborative ELNs zusätzliche Möglichkeiten für neue Entdeckungen. Um ein berühmtes wissenschaftliches Zitat von Louis Pasteur zu paraphrasieren: "Zufall begünstigt den vorbereiteten Verstand" und mit einer kollaborativen ELN "Zufall begünstigt den vorbereiteten Verstand".

ELN spart Zeit in folgenden Bereichen:

  1. Treffen:

    ELNs reduzieren die Zeitverschwendung bei der Vorbereitung von Besprechungen, indem sie Daten für einen einfachen Zugriff organisieren, um den zeitnahen Fortschritt zu überwachen. Wenn die Daten für die einfache Kommunikation gut sichtbar sind, können Sie bessere Meetings abhalten.

  2. Email:

    ELNs ermöglichen die gemeinsame Nutzung aktueller und historischer Daten, ohne dass Zeit für die Suche in Notizbüchern auf Papier aufgewendet werden muss.

  3. Protokolle und Vorlagen:

    ELNs speichern Ihre Daten und Vorlagen nach Standardprozessen. Sie können sie in Echtzeit aktualisieren, indem Sie die aktuellste Version einfach freigeben. Dies hilft dabei, den Zeitaufwand für den Unterricht von Labormitgliedern, Studenten und Vorgesetzten zu minimieren.

  4. Testplanung:

    Sie können Ihre Experimente direkt in Ihrem ELN planen und dabei nicht nur Daten eingeben und organisieren. Sie können den gesamten Umfang des Experiments einbeziehen. Sie können die Ergebnisse vergleichen, sich mit Protokollen verbinden und das Inventar verwalten, um die Reproduzierbarkeit auf einer integrierten Plattform zu verbessern.

  5. Arbeitsabläufe:

    Viele ELNs verfügen über Funktionen, mit denen Sie Ihre Laborarbeiten und -prozesse in Sequenzen planen können, die über ein Projektmanagementsystem mit Ihrem gesamten Labor gemeinsam genutzt werden können.

  6. Manuskript schreiben:

    Einige ELNs enthalten Funktionen, mit denen Forscher Manuskripte erstellen können, indem sie Experimente und Referenzen auswählen, um ein Manuskript schnell und effizient zu erstellen.

  7. Berichterstellung:

    Zusätzlich zu Vorlagen und Protokollen konsolidieren ELNs Forschungsnotizen, Experimente, Protokolle, Bilder und Ergebnisse für eine genaue und schnelle Berichterstellung.

  8. Zuschussantrag:

    Aufgrund der Effizienz, mit der ELN Informationen speichern und nachverfolgen, wird das mühsame Schreiben von Zuschüssen durch diese Systeme in Bezug auf die Einhaltung von Anforderungen - ob für die Einreichung neuer Zuschüsse oder die Einhaltung bestehender Zuschüsse - gut unterstützt.

  9. Externe Mitarbeit:

    Die Möglichkeit, Daten sowohl intern als auch extern über eine ELN auszuwählen, zu kennzeichnen, zu verfolgen und gemeinsam zu nutzen, bietet Ihnen mehr administrative Flexibilität.

  10. Neues Teammitglied für Ein- und Ausstiegskontrollen:

    Wenn ein neues Labormitglied in das Labor eintritt, ist das Onboarding mit reduzierten Lernkurven und Wissenslücken effizient. Wenn ein Forscher das Labor verlässt, kann das ELN Berechtigungen schnell widerrufen und Daten im System schützen.

Die mit der Einrichtung und Lizenzierung verbundenen Kosten können einen relativ hohen Wert bei geringen Kosten für Ihr Labor darstellen. Berücksichtigen Sie die Gesamtbetriebskosten (TCO = Total Cost of Ownership), einschließlich des Zeitaufwands für das Erlernen eines neuen Systems, basierend auf dessen intuitiver Bedienung. Anbieter können Ihnen bei der Verlagerung Ihrer Daten und der Integration Ihres Teams behilflich sein.

Insgesamt sind dies relativ geringe Investitionen im Vergleich zum ROI der Zeit- und Geldersparnis für Forscher. Die Forscher müssen Daten, Projekte und Bestände verwalten und erweiterte Data-Mining-Funktionen erkunden.

Viele elektronische Labornotizbücher lassen sich auf die genauen Anforderungen jedes Projekts und Teams anpassen, wie dies mit einer papierbasierten Datenerfassung nicht möglich ist. Echtzeitaktualisierungen und administrative Effizienz führen zu einer zusätzlichen Zeitersparnis von messbaren Stunden pro Labormitglied (in Abhängigkeit von der Anzahl der Mitarbeiter).

Teamweit betrachtet ist der Return on Investment allein für die Zeit tiefgreifend und in der Regel überzeugend. Die gesteigerte Produktivität und die geringere Verschwendung Ihres Labors tragen dazu bei, dass sich Investitionen auszahlen, zu denen die Arbeitsmoral und engagierte Forscher gehören. Die überwiegende Mehrheit der Forscher, die ELNs einführen, bleibt nach dem Aufbau der 1-Zeit langfristig bei ihnen.

Listensymbol "16" für CDD Vault ELN-Blogbeiträge

ELNs halten mit der digitalen Revolution Schritt

Der moderne Forschungs- und Entwicklungsprozess ist digital. Als Wissenschaftler konsumieren und produzieren Sie Daten weitaus häufiger digital als auf Papier. Es ist nicht möglich, sich in einer digitalen Welt zu übertreffen, während Sie noch ein Notizbuch auf Papier verwenden, um Ihre Daten zu speichern und aufzuzeichnen. Nicht ohne wertvolle Zeit im mühsamen Hin und Her zwischen Digital- und Papiermedien zu verschwenden.

Die Umstellung auf eine papierlose Laborumgebung ist ein unvermeidlicher Trend des modernen wissenschaftlichen Prozesses. Zu den Vorteilen gehören mehr Datenklarheit, Zusammenarbeit, Compliance, verbesserte Reproduzierbarkeit, geringere Abfall- und Zeiteffizienz, verbesserte Berichterstellung, zuverlässige Speicherung, bequemer Datenexport, verbesserte Laborfunktionalität und skalierbare Verwaltung.

Das Hinzufügen der richtigen ELN-Lösung zu Ihrem Labor bringt individuelle Produktivität, Team-Synergie und Selbstverwaltung. ELNs bieten einen Wettbewerbsvorteil, indem sie Sie an die Grenze der Forschung bringen, genau dort, wo Sie hingehören.

Informationen zu einem ELN, das unter Berücksichtigung von Sicherheit und Zusammenarbeit entwickelt wurde und vollständig in ein zusammengesetztes Registrierungssystem integriert ist, finden Sie hier CDD Vault.